Tanz in den Mai
Am 30. April ab 19.30 Uhr
spielen bei uns im Saal die Jasmin Boys
zum Tanz in den Mai. Anmeldungen bei uns
im Bräustüberl . Einlass ist ab 18.00 Uhr und
es gibt eine freie Platzwahl.

Willkommen im Bräustüberl in Schönram

2006 aus der schwäbischen Heimat gekommen übernimmt Arno Henninger, das neu umgebaute Bräustüberl in Schönram. Sein Handwerk hat er bodenständig gelernt und in vielen Stationen seiner Laufbahn erweitern können. Das Kochen ist seine Leidenschaft, aus frischen Produkten die er überwiegend aus der Region bezieht, kreiert er heimische, traditionelle Speisen. Dazu muss man sagen, das sich seine schwäbische Herkunft nicht verleugnen lässt, die in vielen kleinen Details Einfluss auf seine Speisen nimmt.
 
Was gibt es schöneres als in einem guten, bayrischen Wirtshaus, im Rupertiwinkel zu essen und dazu ein köstliches Schönramer Bier kredenzt zu bekommen.
 
Sitzt man im Biergarten, der natürlich zu einer heimischen Brauereigaststätte nicht fehlen darf, hat mein einen wirklich schönen Blick auf´s Kircherl und auf den Maibaum, der nach guter, alter Sitte am 1. Mai von den Schönramer Burtschen, per Hand aufgestellt wird.
 
Zu vielen Anlässen wie z.B. Wirtskirtag, Weihnachtsbieranstich und  Starkbieranstich im Frühjahr spielt die Musi zünftig auf. Tradition ist auch unser Musikantenstammtisch -jeden 4. Dienstag im Monat kommen Musikanten aus der Region und dem benachbarten Österreich, spielen aus Lust und Laune für eine Maß Bier und eine Brotzeit. Da wird gelacht, gesungen getanzt und neue Bekanntschaften geschlossen und jedes Mal ist es wieder ein gelungenen Sache, die Allen ob es die Gäste sind oder wir die dazu arbeiten immer wieder glücklich macht.
 
Auch über einen gut gefüllten Stammtisch der jeden Nachmittag um 16.oo Uhr beginnt freut sich der Wirt. Diese Stammtischfreunde sind eine feste Instanz des Bräustüberls Schönram.